Wer wir sind Elternmitarbeit KiTa-Alltag Unsere Paedagogik Unsere Struktur Kontakt
Flohkiste - Elterninitiative für lebendige U3-Kinderbetreuung in der Kölner Innenstadt

Alles so schön bunt - und gut
organisiert - hier!

Die Flohkisten-Kinder sind auf zwei Gruppen à 10 Kinder aufgeteilt. Die Eltern der Kinder entscheiden sich mit Eintritt in die Flohkiste e.V. für die Vormittags- (8:30-13:30 Uhr) oder Nachmittags-Betreuung (13:30-18:30 Uhr).

Wir bieten einen gut strukturierten Alltag mit hoher Transparenz für die Eltern.

Durch unseren hohen Personaleinsatz gibt es Raum für Individualität, das heißt wir reagieren schnell auf Veränderungen in der Gruppe. Auch setzen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten den Inklusionsgedanken um.

Da die Flohkiste e.V. als gemeinnütziger Verein vom Land NRW zu 96 % gefördert wird, sind die monatlichen Beiträge auf Grundlage Ihres Einkommens direkt an die Stadt Köln zu zahlen. Die fehlenden 4 % werden durch den monatlichen Vereinsbeitrag gedeckt. Mit diesen Mitteln sorgen die Eltern gemeinsam dafür, dass die Flohkiste ein Ort ist, an dem sich Kinder, Betreuer und Eltern gut aufgehoben fühlen. Wie in allen Einrichtungen wird das Essensgeld zu 100% durch die Eltern getragen.

   
online bewerben interner Bereich Downloads Der Paritätische